Bewegung

FÜR JEDEN..

Bewegung ist für Ihre Gesundheit unerlässlich. Dabei geht es nicht unbedingt immer um Sport im herkömmlichen Sinn, sondern um das Verständnis für den Zusammenhang zwischen gesundem Bewegungsverhalten und körperlicher und seelischer Gesundheit.

Aufgrund Ihrer persönlichen Situation erstelle ich Ihnen Bewegungsempfehlungen für Ihren Alltag und ihren Beruf oder auch für Ihre Freizeitgestaltung mit Nutzung verschiedener Gesundheits- und Präventionskurse.

FÜR SPORTLER..

Die ihre Leistung steigern wollen oder Schmerzen bei bestimmten Bewegungen haben.

FÜR MUSIKER..

Die lange Zeit in einseitiger Haltung verharren und denen ausgleichende Bewegungen fehlen.

PILATES

Als Kurstrainer für Pilates bin ich von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert, sodass die Chancen, einen Zuschuss Ihrer Krankenkasse zum Kurs zu erhalten, gut stehen. Fragen Sie dazu bei Ihrer Kasse vorher nach. Privat Versicherte erhalten oft leider keine Zuschüsse, können dafür Heilpraktikerleistungen zum großen Teil abrechnen.

BECKENBODEN

Mit meiner Ausbildung als Kursleiterin in der Cantienica-Methode und mit Auseinandersetzen von Studien und wissenschaftlichen Erkenntnissen verfüge ich des weiteren über ein fundiertes und umfangreiches Beckenboden-Wissen und kann auch dort wichtige Anleitungen und Korrekturen geben. Im Pilates-Kurs wird auch dieser (für Mann und Frau wichtiger!) Bereich des Körpers mit trainiert.

Melden Sie sich noch heute für einen meiner Kurse an oder fragen Sie nach einer Einweisungsstunde oder Haltungsanalyse! Ihr Körper wird es Ihnen danken!

ENTSPANNUNG

Für Entspannnung sorgen die Momente während des Kurses und das gute Körpergefühl danach. Sollte Ihnen das nicht reichen, wählen Sie einen Entspannungskurs wie Autogenes Training, wo Sie Methoden der Stressbearbeitung und des „Runterkommens“ erlernen.